Willkommen im Forum Fribourg-Website

Modulierbare und multifunktionale Flächen

Modulierbare und multifunktionale Flächen

für 2 bis 10'000 Besucher

Ideale Lage auf der Sprachgrenze

Ideale Lage auf der Sprachgrenze

Schnell erreichbar, mit Auto und ÖV

Effiziente Manpower und technischer Support

Effiziente Manpower und technischer Support

einer erfahrenen und zweisprachigen Profitruppe

top
top

Impfzentrum im Forum Fribourg

Das COVID-19 Impfzentrum von Freiburg wird ab dem 18. Januar im Forum Fribourg in Betrieb sein.

Die Registrierung beginnt am 13. Januar auf der Webseite des Staates Freiburg.

Mehr Infos

COVID-19 - Der Staat Freiburg sucht Personal

Im Rahmen der COVID-19 Impfkampagne des Kantons Freiburg sucht die Direktion für Gesundheit und Soziales Personal.

Die Impfkampagne wird vom 18. Januar durchgeführt.

Entdecken Sie HIER das Stellenangebot.

! BROCANTE-VERSCHIEBUNG !

Wegen der akutellen Coronasituation ist die BROCANTE, die ursprünglich für den 21. und 22. November 2020 geplant war, neu AUF DEN 6. UND 7. MÄRZ 2021 verschoben.

Wir freuen uns, Sie am neuen Datum zu empfangen.

Die Messe RETRO-TECHNICA öffnet tatsächlich am 24. und 25. Oktober ihre Tore.

Die Messe RETRO-TECHNICA, -TOYS, -VINYLS & -PHOTO öffnet am 24. und 25. Oktober im Forum Fribourg ihre Tore.

Nach der Zunahme der Coronainfektionen im Kanton und in weiten Teilen der Schweiz haben die Organisatoren die notwendigen Schutz- und Hygienemassnahmen angepasst.

Entdecken Sie unsere Pressemitteilung.

KANTONALES TEST- UND DIAGNOSEZENTRUM Covid-19 im Forum Fribourg

Ein kantonales Test- und Diagnosezentrum Covid-19 wird im Forum Fribourg ab dem 2. November 2020 eingerichtet und betrieben.

Um Missverständnisse zu vermeiden, geben wir Ihnen diesbezüglich nachfolgend gerne noch weitere detailliertere Informationen bekannt:

  • Das Test- und Diagnosezentrum wird in der Halle 6 eingerichtet und ist von den restlichen Sälen und Hallen klar getrennt.
  • Der Eingang zum Testzentrum ist unabhängig organisiert und befindet sich auf der Rückseite des Gebäudes, also ca. 300m vom Haupteingang entfernt.
  • Die Park- und Eingangsorganisation wird von SECURITAS koordiniert und das Parkhaus wird in keiner Weise vom Testzentrum beeinflusst.
  • Das Test- und Diagnose Zentrum wird vom HFR Fribourg (Freiburger Spitäler) eigenständig geführt und verwaltet.
  • Das Zentrum wird 7 Tage die Woche geöffnet sein.

Daher stellt das Test- und Diagnosezentrum im Forum Fribourg für Besucher und Besucherinnen von Veranstaltungen, Seminare, Sitzungen etc. in keiner Weise ein Gesundheitsrisiko dar. Dies wurde von den kantonalen Behörden und vom Kantonsarzt so bestätigt!

Darüber hinaus hat das Forum Fribourg in Zusammenarbeit mit Securitas und den zuständigen Behörden ein Schutzkonzept für alle seine Aktivitäten entwickelt. Dieses entspricht den offiziellen Empfehlungen und Bedingungen, damit der Schutz unserer Besucher gewährleistet ist. Mieter und Veranstalter können von diesem Konzept profitieren.

Wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um allen unseren Kunden, Besuchern und Partnern für ihre Treue und ihr Vertrauen zu danken.

Unter diesen schwierigen Umständen ist es umso wertvoller, auf ihre Unterstützung zählen zu dürfen.

Falls Fragen oder Unklarheiten bestehen, stehen wir gerne für weitere Informationen zur Verfügung.

Wir hoffen weiterhin, dass wir gemeinsam diese unglückliche Situation bald überstanden haben.

Bleiben sie gesund!

Ich will eine Veranstaltung organisieren

Visite virtuelle